Montag, 14. Mai 2012

Es ist Montag- Juhu!

Mal wieder einer dieser Montage, die man einfach nur in den Müll schmeißen möchte. Viel zu wenig geschlafen und ich habe nur eine zwei in meiner Präsentation- gut, die Note ist auch gut, aber ich habe im Gegensatz zu meiner Partnerin alles gemacht und sie hat ebenso eine zwei bekommen, was mich schon etwas ansäuert. So viel dazu. Dafür hab ich ein wunderbares Geschenk von meiner Freundin Lisa erhalten <3 Wird wahrscheinlich keinem anderem außer uns selber gefallen, aber hier ist das Schmuckstück vom Zahnärztetag in Stuttgart♥



Das Bild ist zwar nicht von mir- aber es ist genau diese Zange! Eine OK Frontzahnzange. ( wohl eher für Hamsterzähne :D) Absolut süß das Ding. Meine Kollegin wird bestimmt gaaaanz arg neidisch sein. Lisa hat auch erzählt, dass es Mini Abdrucklöffel gab... putzig! Ich muss unbedingt auch mal auf den Zahnärztetag <3

Ansonsten hat der Tag nicht viel geboten. Ich und Lisa sind ewig shoppen gewesen nach der Schule, wobei sie ehe nur anprobiert hat und ich daneben gut ausgesehen habe, denn ich hab zum Glück keinen Cent ausgegeben... ich muss sparen, da diese Woche einiges ansteht und ich +huuuust+ letzte Woche mit meiner liebsten Kollegin ein wenig shoppen war :D. Am Mittwoch Fitti, Donnerstag glücklicherweise frei und am Freitag meine erste Fahrstunde. Eigentlich habe ich keine Angst, aber irgendwie nervt mich der Gedanke dass mir bald drei Prüfungen im Nacken sitzen. Aber in meiner damaligen Schulzeit mit Führerschein anfangen hätte sich im Endeffekt auch nicht gelohnt, zudem ich damals kein festes Einkommen hatte. Mal sehen, wie das alles wird. :)



Samstag, 12. Mai 2012

....

Komm endlich wieder dazu zu schreiben. Ihr wisst gar nicht wie ätzend es ist, am Netbook Weblog zu schreiben. Noch ätzender als am PC!! ( Der nun endlich wieder lebt mit einem tollen Monitor:D)
Die Tage, die ich nicht geschrieben habe, schreibe ich nun nach. Und heute gibts auch den letzten Eintrag davon, uhhh!!!


Tag 26 – An die letzte Person, der du ein Indianerehrenwort gegeben hast Keine Ahnung. Doofes Wort.Schneller Post!:D

Tag 27 – An die freundlichste Person, die du nur einmal in deinem Leben gesehen hast 
Ohohoo... freundlich ist manchmal auch zu viel des guten. Mir ist es ehrlich lieber, wenn ein Mensch ein wenig mehr Arschloch ist. Das ist mir wirklich sympatischer und so spontan fällt mir auch keiner ein, denn jeder ist irgendwo mal ein Egoist oder ein Arschloch.


Tag 28 – An jemanden, der dein Leben verändert hat 
Ich bin grad zu faul zum schreiben, aber ich würde hier eindeutig sagen: Sarah, Katja, Sibi, Jessi :)


Tag 29 – An die Person, der du schon immer mal was sagen wolltest, dich aber nicht getraut hast 
Ohjjeeee...xDDD ich glaube das bleibt auch lieber bei mir.


Tag 30 – An dein Spiegelbild



Du siehst von Tag zu Tag besser aus :D.. eh, nein. Aber ich mag es mich im Spiegel anzuschaun, von daher.

Sonntag, 6. Mai 2012

Tag 25 – An die Person, von der du weißt, dass sie das meiste durchmachen muss

Meine Großtante.. denke ich ist das im Moment. Ihr Mann ist nach 60 Jahren Ehe gestorben, sie kann sich kaum richtig bewegen und muss nun ihren Perso neu beantragen, hat alle Konten sperren müssen und das alles nur, weil irgendwelche egoistischen Menschen ihre Handtasche geklaut haben, als sie die Ärzte um Hilfe rief, als ihr Mann gerade starb. Bitter, wie man eine solche Situation ausnutzen kann.

Samstag, 5. Mai 2012

Tag 24- An die Person, die dir deine schönste Erinnerung gegeben hat

Sarah:
Ich weiß nicht, welche von den vielen Erinnerungen ich hier aufzählen soll, ehrlich. Es sind so viele und jede einzelne ist kostbar. <3 Aber ich erinnere mich besonders daran, als wir zusammen in die selbe Klasse gingen. Es war eine Zeit wo wir zwar auch des öfteren mal rumgezickt haben und soetwas, aber im Endeffekt war es echt schön. Wir haben uns jeden Tag gesehen und Fotos in deinem Studentenwohnheim gemacht. Zusammen gekocht, Stepmania gespielt... hachja. Aber das ist ja nur ein Abschnitt von dem, was wir schon alles hatten.  Ich glaube aber deine leztzte Geburtstagsfeier wird sich noch sehr lange in mein Hirn einprägen xD Haha

Sibi: Ouuuuh :3 Ich fand unser erstes Treffen sehr kurz aber auch sehr schön <3  Unser zweites auch...:D Aber das sollte klar sein. Unser letztes war aber immernoch am coolsten. Mit fettiger Pizza, ohne Eltern, tolle Filmchen ..:D UND NÄCHSTES MAL LAUFEN WIR ETWAS MEHR XD

Vivi: Ouhhh dein Geburtstag. Ich glaube ich war noch nie so lange freiwillig wach und habe so viel mit jemandem geredet in einer Nacht wie mit dir. Und als zwei Stunden nachdem wir eingeschlafen sind dann die Polizei da stand.. Uff, das war auch klasse, gee?:D Ich glaube ich wurde noch nie so mit Essen zugeschmissen wie von deiner Mama und dir damals xD ich meine, ich fands cool, all das Zeug dass ich am allerliebsten mag ~<3

Katja: Auch mit dir hatte ich unglaublich schöne Tage. Als wir in Hamburg waren, oder Hannover mit Nisi. Oder als du bei mir warst und wir im Prinzip wirklich nicht viel getan haben, weil wir nicht viel Zeit miteinander hatten. Es gibt viele schöne Tage, an die ich mich erinnere und an die ich gerne denke.

Meine Familie: Wir waren früher oft zu Ausflügen in irgendwelchen Freizeitparks.. irgendwann war das eben nicht mehr so, aber ich denke gerne an die Tage im Tripsdrill oder im Europapark. An unsere Freibadtage oder Spieleabende.. Sind eben schöne Kindheitserinnerungen.

Freitag, 4. Mai 2012

Tag 23- An die Person, die du das letzte Mal geküsst hast

Michaela.. hmh ja. Was soll ich dazu sagen:
Ich freu mich, dass wir kürzlich endlich mal wieder länger schreiben konnten, ehrlich! Wir haben so wenig Kontakt und das nervt mich so unglaublich. Aber demnächst telefonieren wir ja endlich mal wieder <3 Und hoffentlich kommen wir auch mal wieder dazu, uns zu treffen.

Donnerstag, 3. Mai 2012

Tag 22 – An jemanden, dem du eine zweite Chance geben möchtest

Naja.. wollte. Aber das hat sich scheinbar erledigt, denn die Person ist sowieso nicht mehr an einer Chance interessiert.

Mittwoch, 2. Mai 2012

Mein heutiger Post nach der Arbeit geht an..

Tag 21 – An jemanden, den du nach deinem ersten Eindruck beurteilt hast

Liebe Menschheit..?
Nein, im Ernst. Ich beurteile jeden nach meinem ersten Eindruck und liege damit oft richtig. ( ob nun positiv oder negativ..) Natürlich kam es schon vor dass ich mich in den Bezug geirrt habe. Worauf ich aber wirklich sehr achte, als erstes wenn ich jemanden kennenlerne, ist das äußere Erscheinungsbild. Ob nun Patient oder Freund- ist halt so. Als zweites kommt die Stimme, die Gestik, alles. Aber im Endeffekt heiße ich es natürlich gut, einen Menschen erst besser kennenzulernen, bevor man wirklich sagt, dass man ihn nicht mag.